Fliegenfischen

Fliegenfischen im VorharzDas Fliegenfischen wird in den letzten Jahren von vielen Anglern als Alternative zu den übrigen Angelarten gesehen. Von der Faszination Fliegenfischen fühlen sich immer mehr Menschen angezogen. Diese Entwicklung kam für den ASV Braunschweig nicht überraschend, denn seit über 40 Jahren hat das Fliegenfischen im ASV einen hohen Stellenwert. Da es nicht genügend Salmoniden-Fließgewässer gibt, fördert der ASV das Fliegenfischen an Stillgewässern.

Als ein besonderes Top-Gewässer gilt der vom ASV Braunschweig bewirtschaftete "Tradde-See" im Vorharz bei Vienenburg, mit einem guten Bestand an Regenbogen- und Bachforellen sowie Saiblingen.

Für Vereinsmitglieder gibt es eine in begrenzter Anzahl verfügbare und gesondert zu erwerbende Erlaubnis für die Fliegenfischerstrecke der Oker im Vorharz, diese reicht vom Tagesausgleichsbecken der Oker bis nach Vienenburg (Achtung: Einige Abschnitte sind ganzjährig gesperrt).
 

 

Mit dem Belly-Boat auf Teich 3 in Wöltingerode

 

 

 Für das Bellybootfischen steht den interessierten Fliegenfischern ebenfalls der Tradde-See in Wöltingerode  zur Verfügung.

 

 

 

 

 Regenbogenforelle
Saibling
Bachforelle

 

Copyright © 2017 ASV Braunschweig von 1922. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.