Frischer Mulch legt Angelplätze trocken

von unserem Mitglied Dirk Mette

Am Samstag, den 5. März, hatten sich in Sonnenberg wieder einige Mitglieder getroffen,

um auf der Halbinsel die Angelplätze mit Rindenmulch zu bedecken. Dieses Mal war es für uns einfacher, weil der LKW den Mulch direkt an den Plätzen abkippen konnte.  Martin Adelt beaufsichtigt die Anlieferung des Mulchs in Sonnenberg.

Es wurden circa 45 Kubikmeter verteilt – was aber auch wieder 3 Stunden gedauert hat. Da diese Sache kein offizieller Arbeitsdienst war, möchte ich mich bei meinen Helfern für die gute Arbeit bedanken und wünsche allen, die diese Plätze beangeln, Petri Heil!    

Sechs Männer im  Mulch: Die Sportfreunde Martin Adelt, Dirk Mette, Frank Tanneberg, Paul Sachse, Tobias Sachse und Heiko Kurzeia (von rechts)                                 

 

Copyright © 2017 ASV Braunschweig von 1922. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.