Inzwischen gibt es auch an unseren Gewässern den ersten Befall mit Eichenprozessionsspinnern. Die feinen Härchen der Raupen können heftige Allergien auslösen.

Besser Abstand halten: Auf der Eiche gab es Eichenprozessionsspinner
Besser Abstand halten: Auf der Eiche gab es Eichenprozessionsspinner

Den ersten Fall hatten wir am Hasselkampsee bei Sonnenberg. Wir bitten daher alle Mitglieder, die Augen offen zu halten und jeden Befall unverzüglich zu melden. Wir werden dann versuchen, die Nester möglichst umgehend zu entfernen.

Nest mit Eichenprozessionsspinnern
Nest mit Eichenprozessionsspinnern