Aufgrund der weiterhin anhaltenden Beschränkungen haben wir uns entschlossen, die Vereinsdienste nunmehr bis einschließlich dem 18. April 2021 abzusagen. Wir hoffen, dass mit den dann steigenden Temperaturen und vielleicht ein wenig mehr Impfstoff sich die Lage verbessert. 

Wir bitten daher alle Mitglieder, die sich für einen Vereinsdienst im März/April eingetragen haben, den Termin zu löschen und sich einen späteren Termin zu reservieren.

Natürlich werden sich unsere Gewässerobmänner weiterhin um die Verkehrssicherung kümmern und hierzu ggf. auch Unterstützung anfordern. Sobald es die Situation wieder zulässt, werden wir versuchen, die ausgefallenen Vereinsdienste nachzuholen.