Drucken
Vorstellung Schautafel

Über die Entwicklung des Beberbaches von einem schnurgeraden, reizlosen Graben zum artenreichen Vorzeigebach informiert ein neuer Schaukasten an der ehemaligen Kläranlage in Waggum.


Gestaltet wurde das Informationsblatt im Kasten von der Braunschweiger Grafikerin Andrea Heissenberg, die auch schon die Informationstafel am Hasselkampsee in Sonnenberg entworfen hat. Die Bürgerstiftung Braunschweig hat ihn bezahlt. 

Auf der Tafel sind Tiere und Pflanzen im Foto zu sehen, die seit Beginn der Umgestaltung des Beberbaches hier wieder leben und wachsen. Was seit 1997 in sieben Abschnitten am Beberbach erreicht wurde und wer daran beteiligt war, beschreibt der Text von Hans-Jürgen und Heidrun Sauer. Interessierte finden Flyer (zum Mitnehmen) über das Beberbach-Projekt und den ASV.

Wie sich der Beberbach in 20 Jahren entwickelt hat, zeigt diese Schautafel