Drucken

Bei einem richtigen Bilderbuchwetter fand unser diesjähriges Sommerfest statt: Die Temperaturen waren angenehm spätsommerlich und den ganzen Tag war keine Regenwolke zu sehen.

So war es auch kein Wunder dass bereits vor der Kartenvergabe eine lange Autokolonne entlang des Feldwegs stand. In seiner Ansprache zur Begrüßung der Teilnehmer, dankte der 1. Vorsitzende Detlev Wulff insbesondere dem Gewässerobmann Christian Bort, der es mit seiner Truppe wieder geschafft hatte, die Angelplätze vorbildlich herzurichten. Bedauerlicher Weise hatten sich einige zum Vereinsdienst angemeldet und waren dann nicht erschienen, dies ist natürlich besonders ärgerlich, wenn die Arbeiten nicht wie geplant durchgeführt werden können.

Begrüßung der Teilnehmer
So viel Zeit muss sein: Ein freundliches Lächeln fürs Gemeinschaftsfoto, dann ging es zur Kartenausgabe und anschließend an die Angelplätze


Ein Dank ging auch an die Familie Ulrich, die in diesem Jahr zum letzten Mal die Versorgung der Angler mit Getränken, Grillgut und hausgemachten Kuchen übernommen hatte. Nach der Erklärung der Regeln demonstrierte Detlev Wulff noch eine Presslufthupe, mit der Anfang und Ende des Angelns angekündigt würden.
In Erwartung von zahlreichen Teilnehmern hatte unser Sportwart Ingo Macke 130 Plätze ausgesteckt, die aber dann doch nicht alle benötigt wurden. So konnten Mitglieder, die das Gefühl hatten, zu wenig Platz zu haben, auch noch an einen anderen Platz Wechsel. Bei den Fängen war es wie immer, es gab die "Hot Spots" und direkt daneben Plätze, wo die Beißlust in Grenzen blieb. Am Vormittag waren die Fänge aber in der Regel sehr gut - gegen Mittag wurde es sehr warm, was offensichtlich die Beisslust nicht erhöhte. Offensichtlich hatte der anstrengende Vormittag die Angler hungrig gemacht, in der Mittagspause wurde die Imbissstände der Familie Ulrich gerne aufgesucht und gegen zwei Uhr Nachmittag musste Werner Ulrich "ausverkauft" melden. Das führte dann auch dazu, dass es einige enttäuschte Besucher gab, die gegen drei Uhr noch auf einen Schwatz und Stück Kuchen vorbei schauen wollten. 

 

unbenannt-4434.jpg unbenannt-4435.jpg unbenannt-4438.jpg

unbenannt-4447.jpg unbenannt-4449.jpg unbenannt-4453.jpg

unbenannt-4458.jpg unbenannt-4463.jpg unbenannt-4472.jpg

unbenannt-4475-Bearbeitet.jpg unbenannt-4476.jpg unbenannt-4478.jpg

unbenannt-4479.jpg unbenannt-4480.jpg unbenannt-4482.jpg

unbenannt-4483.jpg unbenannt-4486.jpg unbenannt-4489.jpg

unbenannt-4490.jpg unbenannt-4491.jpg unbenannt-4492.jpg

unbenannt-4493.jpg unbenannt-4496.jpg